Programm


Samstag, 11.03.2023 – 19:30 Uhr
Abend am Broadway

Lassen Sie sich entführen in die glitzernde und schillernde Welt des Broadways.
Wer kennt sie nicht, die unvergesslichen Melodien? Simone Wehmeyer & Das Ensemble KlangArt nehmen Sie mit auf eine Reise voll traumhafter Melodien aus bekannten Musicals und beliebter Evergreens. Die Themen sind ebenso vielseitig wie die Melodien.
Drama, Kult, Gefühl und Spaß treffen auf Balladen, Rock und Pop, sowie klassische Melodien.
Freuen Sie sich auf eine Reihe unsterblicher musikalischer Highlights, magischer Momente und erleben Sie Dramatik und Emotionen – ein Abend mit großen Gefühlen, aufregend und spektakulär.

Samstag, 11.03.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 18,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Samstag, 01.04.2023 – 11:00 bis 17:00 Uhr
Werkstatt - Flohmarkt

Erstmalig laden wir Sie in diesem Jahr zweimal zu unserem Werkstatt – Flohmarkt ein.
Ganz nach dem Motto: Wir brauchen Platz- „Die Werkstatt“ räumt auf!

Kostüme, Secondhand- Kleidung, Requisiten, Noten, Alltagsgegenstände, Werkzeuge & Ersatzteile: Beim Werkstatt - Flohmarkt erwartet Sie ein buntes und vielseitiges Angebot, sowie die ein oder andere Rarität.
Kommen Sie vorbei und finden Sie Ihr Lieblingsstück!

Samstag, 01.04.2023 | 11:00 bis 17:00 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt + Freigelände/ 56477 Rennerod



Samstag, 20.05.2023 – 19:30 Uhr
Kultur-in-der-Werkstatt mit TONLAND

Tonland . . . . . . sind Isabell & Jörg, ein Paar im echten Leben und ein Paar auf der Bühne.
Das Pop-Duo versteht sich als Botschafter von neuem Liedgut und erschafft eine eigene musikalische Welt unter dem Leitsatz: Zwei Menschen, zwei Stimmen, eine Gitarre, viel Gefühl.
Ihre selbstgeschriebenen Texte und vielseitigen Melodien sind immer unterlegt von ihrem perfekt harmonierendem zweistimmigen Gesang. Die Stärke und Kraft der beiden Stimmen machen jedes einzelne Lied unverwechselbar. Tonland gibt es nicht nur akustisch zu hören. Die beiden Musiker stellen ihre Musik untermalt mit wabernden Elektro-Klängen dem Publikum vor, bleiben ihrem unverwechselbaren Stil damit immer treu.

Die Musik ist echt und handgemacht. Die Texte erzählen große und kleine Geschichten, die jeder von uns kennt: Vom grauen Alltag, von rosa Wolken, vom kunterbunten Chaos, das wir Leben nennen. All das wird liebevoll verpackt. Blues-, Pop-, Soul-, Country-Sounds inspirieren Tonland und sollen die Zuhörer in eine neue Welt entführen.

Ehrlicher und puristischer kann man keine Musik hören. Autobiographische Lieder, für jeden frei zu interpretieren. Es ist Musik für jeden von uns. Fu¨r das Leben, die Momente und Erinnerungen.
Tonland. Das sind eben nicht nur „zwei Menschen, zwei Stimmen und eine Gitarre". Es ist Harmonie und die Gabe, den Zuhörer mit jedem Lied abzuholen. Das Publikum erwartet ein breites Spektrum in Tonland’s Melodienreich.

Samstag, 20.05.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 20,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Samstag, 24.06.2023 – 19:30 Uhr
Oldies, Goldies, Motorbiene
- eine musikalische Zeitreise durch das Zeitalter des Wirtschaftswunders -

Mondlandung, Isetta, Tütenlampen, Nierentisch und Toast Hawaii. Wer erinnert sich nicht gerne an Lebensgefühl, Alltagsthemen und die Kultur dieser bewegenden Jahrzehnte zurück?

Mit dem Programm „Oldies, Goldies, Motorbiene“ bieten Simone Wehmeyer & Das Ensemble KlangArt erneut mit Hits und Melodien der 50er und 60er Jahre ein unterhaltsames Programm der Extraklasse. Erleben Sie eine musikalische Hommage an Petticoat, Twist und Rock’n’Roll und singen und swingen Sie mit, in gemütlicher 50er Jahre - Atmosphäre.

Kommen Sie im Petticoat wie Conny Froboess und Caterina Valente oder kleiden Sie sich mit Jeans und Lederjacke wie Peter Kraus oder mit Anzug und Krawatte wie Heinz Erhardt. 50er Jahre Kleidung ist gerne erwünscht, aber kein Muss.

Samstag, 24.06.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 18,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Samstag, 15.07.2023 – 19:30 Uhr
STILBRUCH LIVE 2023

STILBRUCH, das heißt akustische Pop/Rockmusik mit klassischen Instrumenten.
Mit Geige, Cello, Schlagzeug und Gesang begeistern 3 klassisch ausgebildete, langjährig erfahrene Musiker seit 2005 ihre Fans in ganz Europa.
Cellist Sebastian Maul und Geiger Antonio Palanovic entwickeln dadurch, dass sie ihre Instrumente im Stehen und dabei singend spielen, eine in den Bann ziehende Bühnenpräsenz. Konstantin Chiddi erschafft mit seinem innovativen und nuancierten Schlagzeugspiel moderne Grooves, die zusammen mit den beiden Streichinstrumenten den einzigartigen Crossover-Sound von Stilbruch ausmachen. Die Richtung ihrer Musik bezeichnen die Musiker als „New Classic“.

Samstag, 15.07.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 20,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Samstag, 09.09.2023 – 11:00 bis 17:00 Uhr
Werkstatt - Flohmarkt

Erstmalig laden wir Sie in diesem Jahr zweimal zu unserem Werkstatt – Flohmarkt ein.
Ganz nach dem Motto: Wir brauchen Platz- „Die Werkstatt“ räumt auf!

Kostüme, Secondhand- Kleidung, Requisiten, Noten, Alltagsgegenstände, Werkzeuge & Ersatzteile: Beim Werkstatt - Flohmarkt erwartet Sie ein buntes und vielseitiges Angebot, sowie die ein oder andere Rarität.
Kommen Sie vorbei und finden Sie Ihr Lieblingsstück!

Samstag, 09.09.2023 | 11:00 bis 17:00 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt + Freigelände/ 56477 Rennerod



Samstag, 16.09.2023 – 19:30 Uhr
Kultur-in-der-Werkstatt mit KLEZFLUENTES

Klezfluentes - nur a Klezmer kimt

Minimalistische Besetzung, große Spielfreude - so präsentieren Klezfluentes Klezmer und jüdische Lieder.

Getragene Horas rühren die Seele und schnelle Freilachs animieren das Tanzbein, wenn die Klarinetten und Saxophone von Thomas Peters erklingen, getragen von Greg Wolfs Gitarre. Die Klarinette erklingt mal hoch und brillant, mal weich und tief; das Saxophon füllt den Raum mit vollem Klang, wenn Klezfluentes die Zuhörer mitnimmt auf eine emotionale Reise durch die variantenreiche, traditionelle jüdische Musik mit ihren vielfältigen Einflüssen.

Samstag, 16.09.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 20,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Samstag, 07.10.2023 – 19:30 Uhr
Britannia
- ein musikalisches Gedenken an HM The Queen -

„Rule, Britannia!“

Ein Jahr ist nun vergangen, seitdem Her Majesty The Queen als längste amtierende Monarchin diesen Planeten verlassen hat.
Simone Wehmeyer & Das Ensemble KlangArt nehmen dies zum Anlass, ihrem Publikum ein Konzert rund um das Thema „ Großbritannien“ zu präsentieren.
Freuen Sie sich auf einen Abend mit klassischen und modernen Songs britischer Künstler*innen, garniert mit Slapstick und einer Prise schrulligem Humor.
Same procedure as every year?
Nein, nur dieses Jahr – daher: mind the gap and save the date!

Samstag, 07.10.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 18,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Samstag, 18.11.2023 – 19:30 Uhr
„Ändere die Welt, sie braucht es.“
- eine musikalische Hommage an Bertolt Brecht -

Seine Texte und Stücke sind von zeitloser Aktualität. Als kritischer Realist geriet er zwischen fast alle politischen Fronten und wurde einmal um die halbe Welt gejagt.
Er hat die Literatur wie kaum ein anderer verändert, indem er sie für Themen öffnete, die nicht als literaturfähig galten. Er war der gesellschaftskritische Autor in der Weltliteratur par excellence und ist heute so aktuell wie nie.
Vor allem seine Zusammenarbeit mit Kurt Weill und Hanns Eisler ergaben eine einzigartige Verbindung von Musik und Text in Brechts Werk. Mit Figuren wie Mackie Messer und der Seeräuberjenny erreicht Bertolt Brecht ein Millionenpublikum.
Mit der Eindringlichkeit seiner Texte regt er die Zuhörer immer wieder zum kritischen Nachdenken und Hinterfragen an.
Lehnen Sie sich an diesem Abend zurück - beobachten und beurteilen Sie selbst. Werden Sie mit Simone Wehmeyer & Martina Grund Teil einer musikalischen Collage des Brechtschen Blickes auf die Welt.

Samstag, 18.11.2023 | 19:30 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 18,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


Sonntag, 10.12.2023 – 17:00 Uhr
„It’s the most wonderful time of the year – The swinging Christmas session”

Mit ihrem Programm „It’s the most wonderful time of the year – The swinging Christmas session” präsentiert das Gentlemen’s Jazztett ein typisch swingendes Weihnachtsprogramm, dass viele gern gehörte Christmas-Hits aus den USA beinhaltet.
Von „Let it snow“ bis „Winter Wonderland“ und von „Santa Claus is coming to town” bis “Have yourself a merry little Christmas” ist hier fast alles drin, was der amerikanische Swing der 30er bis 70er Jahre der Welt an bekannten Weihnachtssongs geschenkt hat.
Programmatisch als musikalischer „Adventskalender“ mit 24 Türchen konzipiert, startet das im Duo auftretende Gentlemen’s Jazztett (Gesang, Klavier) den Abend mit weihnachtlichen Wintersongs und nähert sich stetig den musikalisch verarbeiteten Weihnachtsfeiertagen an.
Lassen auch Sie sich von Mirko Meurer und Manuel Seng in vorweihnachtliche Stimmung versetzen und genießen Sie einen unbeschwerten, swingenden Abend.

Sonntag, 10.12.2023 | 17:00 Uhr – Ort: Musikschule KlangArt – Kultur-in-der-Werkstatt / 56477 Rennerod

Eintritt: 20,- €

Kartenvorverkauf:
- Kartenhotline: 0170 - 656 58 38
- www.kultur-in-der-werkstatt (Kartenreservierung)


  Programm Online-Tickets